Coaching

„EW-Katzencoach“ sorgt für glückliche Zwei- und Vierbeiner. Egal, welches Problem auftritt - wir werden es gemeinsam lösen.


Beispiele für herausfordernde Situationen: 

  • Ihre Katze ist aggressiv gegenüber Besuchern oder gar gegenüber Familienmitgliedern?

  • Sie haben mehrere Tiere und es gibt immer wieder Streit?

  • Ihre Katze wird plötzlich unsauber oder ist sie es gar schon seit geraumer Zeit?

  • Ihre Katze zerkratzt Möbel, Couch und Teppich und lässt sich davon nicht abbringen?

  • Sie miaut laut, besonders dann, wenn Sie gerade ein wichtiges Telefongespräch zu führen haben oder sich in Ruhe einen Film ansehen wollen?

  • Ihre Katze leidet an Übergewicht, und Sie leiden, wenn Sie den hungrigen Blick sehen?

  • Ihre Katze ist extrem schüchtern und verbringt die meiste Zeit unter der Couch?

  • Ein Umzug steht bevor und Sie möchten Ihrer Katze weitgehend den Stress ersparen?

  • Ein neues Familienmitglied zieht ein, aber Ihre Katze mag keine Veränderung?

Solche oder ähnliche Situationen können das Zusammenleben mit Ihrem Liebling manchmal schon auf eine harte Probe stellen. Ich kann Ihnen helfen, den Haussegen wieder gerade zu rücken und mit Ihrer Hilfe und Mitarbeit die Harmonie wieder herzustellen.


Katzengerechter Lebensraum

Von Luft und Liebe allein kann auch die Katze nicht leben. Die Katze braucht ihr Revier, um ein erfülltes Leben zu leben. Sie braucht Kratzmöglichkeiten, Ruheplätze und Rückzugsorte. Sie braucht mindestens eine Wasserstelle, zu der sie jederzeit Zutritt hat, und ihre eigene Futterstelle. Auch die Katzentoiletten brauchen einen geeigneten Platz. Die Liste könnte ich noch eine Weile fortführen.

Katzen sind sehr sensible Wesen, die auf kleinste Kleinigkeiten reagieren. Setzt sie ein (unerwünschtes) Verhalten, ist dies grundsätzlich eine Reaktion auf einen Auslöser. Wird dieser beseitigt oder verändert, löst dies wieder eine Reaktion aus. Die Herausforderung besteht darin, diesen Auslöser aufzuspüren. Dabei helfe ich Ihnen gerne, denn als außenstehende Person und Katzencoach sehe ich die Situation mit anderen Augen.


Beschäftigung für die Katze

Das, was wir Menschen als "spielen" bezeichnen, ist in Wahrheit die Simulation einer Jagd. Vor allem Wohnungskatzen, die nicht die Möglichkeit haben, Beute in freier Wildbahn zu jagen, müssen wir Ersatz bieten. Da das Jagen zu den natürlichen Urinstinkten unserer Stubentiger gehört, entstehen häufig Verhaltensauffälligkeiten, wenn es zum Ausleben dieses Instinktes keine Möglichkeit gibt.

Um Ihre Katze erfolgreich coachen zu können, ist Zubehör erforderlich. Im Rahmen meines Hausbesuches lerne ich Sie und Ihre Katze(n) kennen und mache mir ein Bild von der Gesamtsituation. Ich gebe Ihnen dann Anregungen und Tipps, wie Sie die Harmonie in Ihrem Haushalt wiederherstellen bzw. optimieren können. Wir erarbeiten gemeinsam eine für Sie passende Lösung und wir probieren sofort aus, welches Zubehör das Richtige für Ihre Katze ist. Was für die eine Katze völlig uninteressant ist, kann für die andere Katze das Spannendste sein! Klar ist, dass der Jagdinstinkt in jeder Katze schlummert. Wir müssen nur herausfinden, wodurch wir ihn auslösen können. Manche jagen gerne am Boden, manche interessieren sich mehr für die Lüfte, andere wiederum klettern gerne in schwindelnde Höhen, während es wiederum andere lieber gemütlich angehen. Durch regelmäßige Beschäftigung mit Ihrem Vierbeiner werden Sie schnell zahlreiche positive Effekte erkennen: die Katze wirkt zufriedener und ausgeglichener. Auch wenn Ihre Katze das Spielen nicht gewöhnt ist, wird sie es, sobald es zur Routine wird, sogar mit großen Augen einfordern. Das fördert auch Ihre Beziehung zueinander.

Meine Mission ist es, die beste Lösung für Mensch und Tier zu finden... für glückliche Katzen und ebenso glückliche Besitzer!

 

Hausbesuch

Beim Hausbesuch werden wir im Gespräch die Situation eruieren und das Problem definieren. Aus diesen Angaben wird nach Analyse des Wohnraummanagements und nach der Begegnung mit dem/der Haustier/e eine Diagnose erstellt, ein Aktionsplan erarbeitet und ich werde Ihnen Empfehlungen geben und diese genau erklären.

1 EW-Jagdsimulator mit 2 Anhängern ist im Pauschalpreis des ersten Hausbesuches enthalten. Bei Bedarf und auf Wunsch kann weiteres Zubehör erworben werden.

Ca. 2 Wochen später werden wir telefonisch klären, ob die Umsetzung des Aktionsplans erfolgreich war oder ob noch ein weiterer Hausbesuch erforderlich ist.

Im Mittelpunkt stehen dabei immer das Tier und seine individuellen Bedürfnisse.

Die Pauschalkosten für den Erstbesuch betragen € 138,-- und inkludieren:

  • die Erstellung des Aktionsplans

  • 1 EW-Jagdsimulator mit 2 Anhängern nach Wahl

  • die telefonische Nachbetreuung bis 4 Wochen nach dem Termin

  • die Anfahrtskosten für Wien/Niederösterreich bis 30 km (hier geht es zur Berechnung der Anfahrtskosten)

Die Pauschalkosten für einen Folgetermin betragen € 98,-- und inkludieren:

 

Telefonische Beratung

Gerade in Zeiten wie diesen muss man flexibel sein und Alternativen überlegen. Daher biete ich auch die telefonische Beratung an, die zwar den persönlichen Kontakt im Rahmen des Hausbesuches nicht ersetzen kann, aber doch in vielen Fällen Wirkung zeigt. Hier bin ich natürlich ganz besonders auf Ihre detaillierten Schilderungen des Problems angewiesen, weil ich mir selbst kein Bild von der Situation machen kann. Immer, aber besonders in diesem Fall, ist eine Foto- oder Videodokumentation hilfreich, sofern es für Sie möglich ist. 


Auch für die telefonische Beratung machen wir uns einen Termin aus, damit wir uns beide ungestört auf das Gespräch konzentrieren können. Bitte nehmen Sie sich für das Erstgespräch jedenfalls eine halbe Stunde Zeit, weil ich Ihre Situation erst kennenlernen muss, um einen Lösungsansatz anbieten zu können. 


Kosten für die telefonische Beratung: € 22,-- pro angefangener Viertelstunde. Da ich Ihnen bei der telefonischen Beratung nicht das erforderliche Zubehör aushändigen kann, bekommen Sie sofort nach Zahlungseingang einen Gutschein für meinen Onlineshop in Höhe von 20% der Telefonberatungskosten ausgestellt, den Sie auf alle dort angebotenen Produkte (nicht nur auf Katzenzubehör) binnen 6 Monaten ab Ausstellungsdatum einlösen können.