top of page

Urlaubsvertretung
für Katzeneltern

Ab in den Urlaub!

ew-katzencoach_Urlaub.jpg
Katzensitting: Willkommen

Der Urlaub steht vor der Tür, die Reise ist gebucht und das Fernweh wird langsam unerträglich, dennoch bleibt ein mulmiges Gefühl, weil die geliebten Samtpfoten zu Hause bleiben müssen?

Machen Sie sich keine Sorgen! Ich kümmere mich liebevoll und professionell um Ihre Lieblinge

Als zertifizierter Katzencoach, Tierarzt-Assistentin und 5-fache Katzenmama dreht sich mein ganzes Leben um die herzigen Samtpfoten. Ich bringe viel Erfahrung und Einfühlungsvermögen mit, sodass ich Sie bestmöglich vertreten werde.

Im Rahmen der Betreuung wird Ihre Katze gefüttert und sie bekommt frisches Wasser. Die Katzentoilette wird geleert und bei Bedarf mit frischem Streu aufgefüllt. Auf Wunsch und gegen Aufpreis sind weitere Zusatzleistungen wie Medikamentengabe, Fell- und Augenpflege möglich, ebenso eine komplette Reinigung der Katzentoilette inkl. Streutausch bei längerer Abwesenheit.

Selbstverständlich leere ich auch Ihren Postkasten, stelle die Mülltonne hinaus und gieße Ihre Blumen, wenn Sie das wünschen. 

Der jeweilige Aufpreis ist aufwandabhängig und wird im Rahmen des Erstgesprächs fixiert.

Hausbetreuung als Alternative zur Katzenpension

Veränderungen bedeuten für viele Katzen Stress. Für Sie ist es der wohlverdiente Urlaub mit Tapetenwechsel, für Ihre Samtpfote ist es in erster Linie die Trennung von Ihrem Lieblingsmenschen. Um diese Zeit Ihrer Katze dennoch so angenehm wie möglich zu machen, darf sie in ihrem Revier bleiben, wo sie von gewohnten Gerüchen umgeben ist. Dort hat sie ihre Kuschelplätze, Spielsachen und Kratzmöglichkeiten. Sie bekommt ihr gewohntes Futter möglichst zur gewohnten Zeit und ich versuche, ihr die fehlenden Streicheleinheiten zu geben, wenn sie das möchte. 

Urlaubsvorbereitung

Überlegen Sie sich im Vorfeld, zu welchen Räumen Ihre Katze während Ihrer Abwesenheit Zutritt haben soll. Möchten Sie gewisse Bereiche abgrenzen, beginnen Sie bitte damit spätestens 5-7 Tage vor Abreise, damit sich Ihre Katze daran gewöhnen kann.

Achten Sie bitte darauf, dass genug Futter und Streu vorrätig ist. Übergeben Sie die Katzenklos möglichst frisch, sodass kein kompletter Streutausch während Ihrer Abwesenheit erfolgen muss, da dies zusätzliche Kosten verursacht.

Möglicherweise ist Ihre Katze es nicht gewohnt, mehrere Stunden alleine zu sein. Aus Langeweile könnte sie auf interessante Ideen kommen. Überlegen Sie sich, welche Gefahrenquellen ausgeräumt werden können.

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass die Katze durch die veränderte Situation so verunsichert ist, dass sie sich unsichtbar macht. Teilen Sie mir mögliche Verstecke und Lieblingsplätze mit, damit ich sie mit Lieblingsleckerli und/oder -spielzeug hervorlocken kann. Dies gilt besonders bei Freigängern!


Das Erstgespräch

In einem Erstgespräch bei Ihnen zuhause lerne ich Sie und Ihre Katze(n) kennen und wir besprechen alle Details, damit Ihre Katzen optimal versorgt werden und Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können.

Wir achten darauf, dass sich für Ihren Vierbeiner möglichst wenig ändert und wir versuchen, Gewohnheiten beizubehalten. Sie entscheiden, wie oft Sie meinen Besuch und welche Zusatzleistungen Sie für Ihren Liebling wünschen. Wir halten schriftlich im Detail fest, was wir vereinbaren. Wir beantworten u.a. folgende Fragen:

  • Wann und wie lange sind Sie im Urlaub?

  • Zu welchen Tageszeiten wird gefüttert?

  • Was und wieviel wird gefüttert?

  • Wo befinden sich Futter-/Trinkplatz, Futter, Katzenklo, Reservestreu? 

  • Sind Medikamente zu verabreichen?

  • Über welches Fenster hat die Frischluftzufuhr zu erfolgen?

  • Wünschen Sie Zusatzleistungen (Fell-/Augenpflege, Spieleinheit, Clickertraining,...)

  • Bei Freigängern: Wird in der Betreuungszeit Ausgang gewährt? Wenn ja, wann? Ist eine Katzenklappe vorhanden? Sollen die Katzen zu einer bestimmten Uhrzeit herein- und hinausgelassen werden?

  • Ist der Ausgang auf den Balkon / die Terrasse möglich und erwünscht?

  • Was ist im Notfall zu tun (Notkontakt, Tierarzt, Tierklinik)?


Folgendes ist vor Ihrer Abreise bereitzustellen:

  • Ausreichend Futter und Leckerlis

  • evtl. Medikamente

  • Frische Futter- und Wasserschüsseln

  • Katzenstreu zum Nachfüllen

  • Putzzeug: Küchenrolle, Fleckenentferner, Schaufel und Besen,...

  • Müllsäcke

  • Impfpass der Katze, evtl. Krankenakte

  • Transportkorb

Katzensitting: Text

Preise


Für das Erstgespräch bei Ihnen zuhause verrechne ich € 15,--. Dieser Betrag wird Ihnen aber bei Fixbuchung ab 3 Betreuungstagen rückvergütet.

Die Preise gelten für die Betreuung von bis zu 3 Katzen inkl. Anfahrt bis 30 km vom Unternehmensstandort und sind gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG umsatzsteuerbefreit (Kleinunternehmerregelung).

 Tagespauschale (bis 3 Katzen)

1x/Tag    € 18,--

2x/Tag    € 28,--

Wochenpauschale

1x/Tag    € 108,--

2x/Tag    € 168,--

Zusätzliche Katze pro Tag

1x/Tag    € 3,--

2x/Tag    € 5,--

Weitere Zusatzleistungen auf Anfrage.

Katzensitting: Liste

Urlaubsreif?
Kontaktieren Sie mich!

ew-katzencoach_koffergepackt_edited.jpg
Katzensitting: Infos
bottom of page